Wir feiern 25 Jahre Circus Gioco

 

 

"Ein Zirkus ohne Zirkuszelt und ohne Tiere, der seit 25 Jahren erfolgreich ist" ... so beginnt der Beitrag des WDR, der eigens zu unserem Jubiläum gekommen ist und uns einen Tag begleitet hat.

 

Es war das Spiel und die Bewegung als zentraler Gedanke, den Marga Bäker Ende der 80er Jahre auf die Idee brachte, einen Zirkus ins Leben zu rufen:

Den Circus Gioco. "Gioco" ist italienisch und bedeutet "Spiel".

Marga war als Spielpädagogin und als Clownin "Mix" immer in Bewegung und dachte sich, Zirkusvorstellungen sollten einfach anders sein und dem Bewegungsdrang und der Kreativität der Kinder entsprechen. So kreierte Sie Nummern, die vom Mitmachen lebten. Das ist die zentrale Idee des Circus Gioco, die wir bis heute noch leben.
Alle Nummern und Programme, die sie erschaffen hat und die wir heute immer noch spielen, sind einfach zeitlos und haben bereits einige Generationen begeistert.
Und das ist ganz einfach: Nach jeder Vorstellung wird das Publikum selber zum Zirkus-Artisten. Aktives Mitmachen und Interaktion, das ist das, was uns einzigartig macht. Selbst unsere Bühnenkleidung im Kinderprogramm ist noch genau so wie vor 25 Jahren. Keine Angst, sie wird auch gewaschen und natürlich auch neu geschneidert, wenn sie denn verschlissen ist.

 

Jetzt viele Jahre nach Margas Tod, freuen wir uns, dass wir mit ihren Programmen immer noch kleine und große Menschen begeistern dürfen. So ist Marga irgendwie doch noch dabei...

 

Aber wir haben uns auch weiter entwickelt, viele neue Nummern und sogar ein Theaterstück "Die Clowns-WG" geschaffen. Die selbstgemachte Musik in Verbindung mit Musik-Clownerie und Musik-Comedy ist ein großer neuer Bestandteil im Circus Gioco Programm geworden.

So erfinden wir uns fast täglich neu. Denn der Alltag bietet so viele lustige Situationen, aus denen wir Ideen für unsere Nummern schöpfen. Wir freuen uns auf die nächsten 25 Jahre.
 

Zwei sehr geschätzte Kollegen, die es sich nicht haben nehmen lassen, uns zu unserem Jubiläum zu gratulieren ;-)
 

Unvergessen...